Inforegio UE Guvernul României MDRAP UAT Orașul Zărnești Instrumente Structurale 2007-2013

  • +40 368-003376

UNTERHALTUNG

SPORTLICHE ALPINISMUS IN SCHLUCHTEN ZĂRNEŞTI

Die Schluchten Zărneşti stellen einen eindrucksvollen Engpass. Er ist 6 km lang und liegt nördwestlich der Piatra Craiului Gebirge. Der Zugang wird aus Zărneşti, Peştera.
In der Nähe der Klammen findet man die Curmătura Hütte, eine wichtige Ausgangsbasis für Piatra Craiului-Touren. Außerdem umgeben die Wände (100-200 m hoch) das Tal. Die Strecke durch Prăpăstii (Schluchten) beeindruckt durch die wilde Landschaft und atemraubende Felswänden, wo die Alpinisten viele alpine Strecke geöffnet haben. Diejenigen, die hier kommen, werden von den Sehenswürdigkeiten des Engpasses beeindruckt: die Höhle (die große und kleine Höhle aus Prăpăstii) sowie der Fântâna lui Botorog (Botorogs Brunnen) und die Fântânile Domnilor (Herren Brunnen).
Die eindrucksvollen Kalkarwände umgeben die Klammen, vorherrschend ist das vertikale Klettern.
Die Streckeausstattung ist sehr vielfältig; zuerst wegen der Verbreitung der Bereiche und der fortschrittlichen Einrichtungs- und Sanierungsstrecke. Die klassische Strecke sind auf Kletterhaken und die sportliche Kletterstrecke sind auf Eispickel (neuer oder älter). Die Spitze sind auch heterogene: Kletterhaken oder Eispickel manche befestigt.
Die Klammen bieten schattige Teile den ganzen Tag.
Beim Regen können Sie im La Refugiu Gebiet klettern, es hat eine riesige Wand. Nach vielem Regen empfehlen wir, dass Sie bis Infiltrationen verschwinden (am meisten im Arcada Gebiet) warten sollen.
Sie können hier von Vorfrühling bis Spätherbst klettern und ebenfalls sonnige und schattige Streife finden. Wegen Infiltrationen ist Klettern im Winter nicht empfohlen.

DAS ABENTEUERPARK BRAŞOV

Das Abenteuerpark ist eine sportliche, erholsame Tätigkeit im Freien. Es ist auch ein sehr angenehmes Programm mit Familie und Freunde.
Das Abenteuerpark Braşov hat 14 Strecken mit 2 Karabiner, die für Sicherheit immer verwendet sollen.
Jede Strecke hat einen bestimmten Schwierigkeitsgrad, der spezifische Farbe hat:
-4 lila Strecken für Kinder unter 8 Jahre; die lila Strecken haben ein Sicherheitssystem ohne Karabinermanipulation für volle Sicherheit;
-2 gelbe Strecken für Kinder unter 8 Jahre und für Anfänger; die gelbe Strecken sind max. 3 m hoch;
-3 grüne leichte Strecke; hier können Sie sich an die Spielhöhe gewöhnen; die grüne Strecke sind max. 6 m hoch;
-2 blaue mittelschwere Strecke, diese gelten als die Beste, denn sie sind nicht zu schwer, aber unterhaltsam;
-2 rote Strecke und 1 schwarze Strecke, dafür muss man Energie, Kraft und Technik haben; auf diesen Strecke hat man das Maximumadrenalin;
-„Marea Tiroliană peste Lac” – Länge 111 m, Höhe max. 3 m; man überquert den See... hängend;
-„Schließ deine Augen und spring!“ – individuelles Spiel, Ansteigen 16 m hoch. Du schließt deine Augen und springst oder du schließt deine Augen nicht, nur springst. Bist du begeistert?
Der Höhepunkt kann man erreichen auf der schwarzen Strecke, dh. 20 m. Wer ist mutig?
Wir erwarten Sie am Abenteuerpark Braşov um Ihre Grenzen überzuschreiten.

MOTOCROSS IN ZĂRNEŞTI

Der motocross-Kreis vom Breghina Gebiet aus Zărneşti wurde 1954 gebaut und 1996 wurde hier die erste Stufe der europäischer Motocross-Meisterschaft Rumäniens organisiert. Der motocorss-Kreis vom Breghina Gebiet aus Zărneşti ist in Tour mittelmäßig, aber ist der Kleinste Rumäniens, wegen seiner Architektur und technischer Elemente. Der Rekord ist 38 km/h.
Man kann den Kreis aus DN73A auf 2 Schotterwege erreichen.

REISTKUNST

Das ist einen Sport, der sich sehr schnell entwickelt, denn es gibt ein paar Zentren, wo man Pferde und die richtige Ausstattung mieten kann.
Für interessierte Touristen gibt es Ritte in Umgebung.
Tarife: 50 RON/Std.
Ansprechpartner: Marius
Tel.:+40 725.4 246.840
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Top